Aktuelles

23.04.2013 19:56

Kartenbestellung über E-Mail

Karten für unsere Konzerte können über die Adresse ticket@koelnchor.de bestellt werden. Wenn Sie auf „weiterlesen ...“ klicken, öffnet sich Ihr Mailprogramm.

Weiterlesen …

KölnChor > Konzertankündigungen
K U L T U R
zwischen Köln und Neuwied (Auswahl)
im November (zusammengestellt von Karl Meidl)

Do, 01.11.: Bach-Kantaten mit „Cantus Cölln“ und der Tanz-Compagnie „Soavi“

             (Philharmonie Köln, 11 Uhr)

 

Fr, 02.11.:  Monteverdi „Marienvesper“ mit dem Bach-Verein Köln u.Ltg.v. Thomas Neuhoff (St. Marien Bonn, 20 Uhr)

 

Sa, 03.11.:  Fauré „Requiem“ (Orgelfassung) mit dem Ensemble „Voci di fuoco“u.Ltg.v. Fabian Hemmelmann

               (St. Nikolaus Bonn-Kessenich, 16 Uhr)

 

Beethoven „Symphonie Nr.1“ mit dem Collegium Musicum u.Ltg.v. Rolf Beitzel (Kurhaus Bad Honnef, 17 Uhr)

 

Estnische Chormusik mit dem Bonner Vokalensemble u.Ltg.v. Ulrike Ludewig (St. Maria Magdalena Bonn-Endenich, 19 Uhr)

 

              Monteverdi „Marienvesper“ s.o. (St. Maria im Kapitol Köln, 19.30 Uhr)

 

So, 04.11.:  Tschaikowsky „Sinfonie Nr. 5“ mit dem Bonner Jugendsinfonieorchester u.Ltg.v. Andreas Winnen (Stadttheater Rheinbach, 18 Uhr)

 

             Orgelkonzert mit Stefan Schmidt/Würzburg (Kath.Kirche Endenich, 18 Uhr)

 

              Händel „Dettinger Te Deum“ mit dem Kölner Kammerchor und dem Collegium Cartusianum u.Ltg.v. Peter Neumann (Trinitatiskirche Köln, 18 Uhr)

 

              Estnische Chormusik s.o.  (Lutherkirche Bonn, 19 Uhr)

 

Fr. 09.11.:  Verdi „Requiem“ mit dem Phil. Chor Bonn (Einstudierung Paul Krämer) und dem Beethoven-Orchester u.Ltg.v. Dirk Kaftan (Oper Bonn, 20 Uhr)

 

Sa, 10.11.:  Chorkonzert mit „Cosi Fun Tutti“

              (Lutherkirche Bonn, 17 Uhr)

 

             „Venetianische Festmusik“ mit dem „forum Vocale“ St. Augustin u.Ltg.v. Georg Bours (Namen-Jesu-Kirche Bonn, 18 Uhr)

 

Bruckner „Te Deum“ u.Ltg.v. Miguel Prestia

(Schlosskirche Bonn, 19 Uhr)

 

Requiem“ – u.a. Mozart/Verdi (Ausschnitte) mit einem Projektchor u.Ltg.v. Wolfgang Siegenbrink (St. Engelbert Köln-Riehl, 19 Uhr)

 

Duruflé „Requiem“ mit dem Gürzenich-Chor (Minoritenkirche Köln, 19 Uhr)

 

Kammerkonzert

(Gemeindehaus Auferstehungskirche Venusberg, 20 Uhr)

 

So, 11.11.:  Mendelssohn-Bartholdy „Walpurgisnacht“

                (Auszüge) mit einem Projektchor

                   u.Ltg.v. Michael Wülker (Hochschule Brühl, 17 Uhr)

 

Jüdische Chormusik mit dem Neuwieder Kammerchor u.Ltg.v. Thomas Sorger (St. Matthias Neuwied, 18 Uhr)

 

              Schumann „Cello-Konzert“ mit Valentino Worlitzsch

              und der Klass. Philharmonie Bonn u.Ltg.v. Heribert Beissel

               (Hotel Maritim Bonn, 18 Uhr)

 

Mendelssohn „Elias“ mit der Kreuzkirchen-Kantorei u.Ltg.v. Karin Freist-Wissing (Kreuzkirche Bonn, 19 Uhr)

 

Sa, 17.11.:  Orgelkonzert mit Gisbert Wüst/Koblenz

              (Schlosskirche Bonn, 18.15 Uhr)

 

So, 18.11.:  Matineekonzert mit dem Chur Cölnischen                                     Kammerorchester u.Ltg.v. Heribert Beissel  

                (Kleine Beethovenhalle Godesberg-Muffendorf, 11 Uhr)

 

„Venetianische Festmusik“ s.o.

(Kreuzberg-Kirche Bonn, 17 Uhr)

 

Dobrogosz „Requiem“ u.Ltg.v. Peter Klasen

(St. Margareta Brühl, 17 Uhr)

 

J.E.Bach „Mein Odem ist schwach“ mit „bon-canto“ u.Ltg.v. Alina Gehlen (Lukaskirche Bonn, 18 Uhr)

 

Strawinsky: „Le sacre du printemps“ (Klavierfassung) mit Lorenzo Soulès und Fabian Müller (Trinitatiskirche Bonn, 18 Uhr)

 

Do, 22.11.: Schumann „Cello-Konzert“ mit Valentino Worlitzsch                    und der Klass. Philharmonie Bonn u.Ltg.v.  Heribert              Beissel (Kurhaus Bad Neuenahr, 20 Uhr)

 

Fr, 23.11.:  „50 Jahr CCC“: Bach „h-Moll-Messe“ mit dem Chur Cölnischen Chor und der Klass.Philharmonie u.Ltg.v. Heribert Beissel (Stiftskirche Bonn, 20 Uhr)

 

So, 25.11.:  Mozart „Requiem“ mit dem Philharmonischen Chor Köln u.Ltg.v. Horst Meinardus (Philharmonie Köln, 11 Uhr)

 

             Mozart „Requiem“ u.Ltg.v. Norbert Precker

             (St. Johann Bad Honnef, 17 Uhr)

 

Brahms „Dt. Requiem“ m.d. Kölner Kurrende (Trinitatiskirche Köln, 17 Uhr)

 

Mozart „Requiem“ - Orgelfassung

(Ev. Kirche Oberwinter, 19 Uhr)

 

Di, 27.11.:  Tschaikowski „Sinfonie Nr.1“ mit dem Akademischen Orchester u.Ltg.v. Moon Doh (Uni-Aula Bonn, 20 Uhr)

 

Fr, 30.11.:  Debussy „La Mer“ m.d. BOB u.Ltg.v.   Dmitri                         Jurowski (Oper Bonn, 20 Uhr)