Tach! Wir sind

Der KölnChor

Freude am Singen in der Domstadt

"Unerläßlich ist es,
daß der Sänger auch ein guter Musiker ist."

Das wusste schon Richard Wagner. Wir Sängerinnen und Sänger des KölnChors nehmen dies jede Woche als Ansporn, um uns mit unserem Chorleiter Wolfgang Siegenbrink auf die nächsten Konzerte vorzubereiten. Chorproben sind für uns mehr als nur ein Hobby!

Unsere nächsten Konzerte

3. September 2021
Benefizkonzert zugunsten der Flutopfer im Rheinland

2. Dezember 2021
J.S. Bach, Weihnachtsoratorium, Kantaten I-III

6. März 2022
Felix Mendelssohn Bartholdy, Paulus

8. - 16. Oktober 2022
Konzertreise nach Kaliningrad (Russland)

Unser musikalisches Zuhause

Die Kölner Philharmonie

Liebe Musikfreundinnen und Musikfreunde

Pressemitteilung

Benefizkonzert für Flutopfer im Rheinland am 03.09.2021 in Mariä Himmelfahrt, Marzellenstraße 30, Köln (Nähe Hauptbahnhof)

Geplant hatten wir, der KölnChor, ein Benefizkonzert für die Flutopfer im Rheinland im Kloster Marienthal bei Dernau (unten: "Konzertverschiebung). Die völlig zerstörte Infrastruktur im Ahrtal lässt dort einen Chorauftritt zurzeit leider nicht zu.

In Kooperation geben am Freitag, 03. September um 19:30 Uhr zwei große Konzertchöre Kölns, der KölnChor und der Rheinische Kammerchor Köln in Kooperation, alternativ ein Benefizkonzert zugunsten der Flutopfer im Rheinland in Kölns einziger Barockkirche, Mariä Himmelfahrt (unmittelbar am Hauptbahnhof).

Aufgeführt werden Arien und berühmte Chorwerke unter anderem von Bach, Mozart (Ave Verum), Orff (Carmina burana), Mendelssohn, Brahms (Chöre aus dem Deutschen Requiem), Bruckner.

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, es erfolgt eine Türkollekte am Ende des Konzerts, bei der um großzügige Spenden gebeten wird. Diese gehen in voller Höhe an die „Aktion Deutschland hilft, Bündnis deutscher Hilfsorganisationen“ zugunsten der Hochwassergeschädigten im Rheinland.

Ausführende des Konzerts sind die Sopranistin Agnes Lipka, der Rheinische Kammerchor Köln und der KölnChor.

Orgel und Gesamtleitung: Wolfgang Siegenbrink

www.koelnchor.de

www.rkk-ev.de

Konzertverschiebung

Leider müssen wir unser geplantes Benefizkonzert am 29. August im Kloster Marienthal verschieben. Die aktuelle Situation der Infrastruktur im Ahrtal lässt unseren Chorauftritt zurzeit leider noch nicht zu.

Geplant ist nun, dass wir entweder zur Wiedereröffnung des Klosters konzertieren oder aber auch das Konzert ins kommende Jahr verschieben.

Zeitnah werden wir Sie darüber informieren.

Die erworbenen Karten behalten ihre Gültigkeit, selbstverständlich können Sie diese auch zurückgeben. Sie erhalten in den nächsten Tagen eine E-Mail des Ticketshops, in der Sie über die Vorgehensweise diesbezüglich informiert werden. Wollen Sie Ihre Tickets zurückgeben, gibt es auch die Möglichkeit, den Ticketpreis zu spenden. Die entsprechende Summe wird dann, ebenso wie alle weiteren Einnahmen im Rahmen des Benefizkonzertes, dem Wiederaufbau im Ahrtal zugute kommen.
Wir wünschen Ihnen und euch weiterhin beste Gesundheit und freuen uns auf unser nächstes Konzert in der Kölner Philharmonie am 02. Dezember 2021 um 20:00 Uhr (Bachs Weihnachtsoratorium)

Mit besten Grüßen

Reinhold Pfeifer
Vorstand
www.koelnchor.de

Wolfgang Siegenbrink

Kirchenmusiker, Chorleiter, Dirigent

Unser Dirigent und künstlerischer Leiter Wolfgang Siegenbrink ist Musiker durch und durch, doch im Chor zeichnet ihn vor allem seine Begeisterungsfähigkeit aus. Mit seiner Professionalität und Freude werden die Konzerte zu eindrucksvollen Erlebnissen.