Tach! Wir sind

Der KölnChor

Freude am Singen in der Domstadt

"Unerläßlich ist es,
daß der Sänger auch ein guter Musiker ist."

Das wusste schon Richard Wagner. Wir Sängerinnen und Sänger des KölnChors nehmen dies jede Woche als Ansporn, um uns mit unserem Chorleiter Wolfgang Siegenbrink auf die nächsten Konzerte vorzubereiten. Chorproben sind für uns mehr als nur ein Hobby!

Unsere nächsten Konzerte

15. Oktober 2022, 15:30 Uhr
Basilika St. Sulpice, Paris
Im Rahmen der Chorreise vom 13. bis 16.10.2022

01. November 2022, 11:00 Uhr
Kölner Philharmonie
G. Verdi, Messa da Requiem

23. Dezember 2022, 19:00 Uhr
Kölner Philharmonie 
Weihnachtsliedersingen Kölner Chöre

24. Juni 2023, 20:00 Uhr
Kölner Philharmonie
Very British
Paul McCartney, Ecce cor Meum
Edward Elgar, Coronation Ode

26. Mai 2024, 11:00 Uhr
Kölner Philharmonie
G.F. Händel, Der Messias
in der Goosens-Fassung für großes Orchester

Unser musikalisches Zuhause

Die Kölner Philharmonie

Liebe Musikfreundinnen und Musikfreunde

Wir haben uns für das Jahr 2022 viel vorgenommen, denn der KölnChor wird 20 Jahre alt.

Dieses Festjahr zelebrieren wir musikalisch in höchsten Tönen – begonnen haben wir damit bereits am 6. März in der Kölner Philharmonie mit dem "Paulus" von Felix Mendelssohn Bartholdy. Am 12. und 19. Juni folgten Auftritte in Bonn und im Ahrtal mit Opernchören

Nun freuen wir uns auf unser Festkonzert am 1. November 2022 in der Kölner Philharmonie mit Verdis großartiger "Messa da Requiem". Zum Abschluss des Jubiläumsjahres sind wir am 23. Dezember 2022 beim traditionellen Weihnachtsliedersingen der Kölner Chöre in der Kölner Philharmonie mit dabei.

Und damit Sie zukünftig keine Nachrichten mehr von uns verpassen, sind wir ab sofort mit einem eigenen Kanal auf Instagram zu finden und bieten Ihnen einen Newsletter mit allen Konzert-Informationen an.

Mit den besten Grüßen, Ihr Reinhold Pfeifer, Vorstand

Wolfgang Siegenbrink

Kirchenmusiker, Chorleiter, Dirigent

Unser Dirigent und künstlerischer Leiter Wolfgang Siegenbrink ist Musiker durch und durch, doch im Chor zeichnet ihn vor allem seine Begeisterungsfähigkeit aus. Mit seiner Professionalität und Freude werden die Konzerte zu eindrucksvollen Erlebnissen.