Presse

Home / Presse

Wo sind die Insekten geblieben?

Markus Schwering, Kölner Stadt-Anzeiger, 25.06.2019, über Haydns "Schöpfung"

Das Weltbild von Haydns „Schöpfung“ ist patriarchalisch – Eva hat, im dritten Teil, als „holde Gattin“ ihrem „teuren Gatten“ Adam zu gehorchen. Klar, das fährt dem modernen Gender-Diskurs an den Karren, aber macht man es dadurch besser, wenn man – wie jetzt in der Darbietung durch den KölnChor unter Wolfgang Siegenbrink in der Philharmonie geschehen – die entsprechenden Passagen auf beide verteilt beziehungsweise sie gemeinsam singen lässt? Nein, damit wird schamhaft etwas verschwiegen, was unstrittig zur historischen Signatur des Werkes gehört – die man als solche genauso akzeptieren sollte, wie man ja auch die Musik akzeptiert.

Mehr lesen